Skip to main content
de_DE us
 Diät News: 

DASH Diät – Was bringt die Blutdruck senkende DASH-Diät? So klappt’s mit dem Abnehmen.

Die DASH-Diät Ernährungsweise gegen Bluthochdruck Erfahrungen, Kochbuch und Rezepte zum abnehmen und um den Blutdruck zu senken, Diät Plan - Ernährungsplan / Wochenplan

Die DASH Diät, kurz für “Dietary Approaches to Stop Hypertension”, verspricht nicht nur einen raschen Gewichtsverlust, sondern langfristig auch eine konstante, gesunde Senkung des Blutdrucks. Doch was steckt tatsächlich hinter dem vielversprechenden Namen? Auf Deutsch bedeutet DASH soviel wie “Diät-Ansätze gegen Bluthochdruck” und hat mit dem bekannten Waschmittel nichts zu tun auch wenn der Gedanke ggf. als erstes beim Wort “Dash” aufkommen könnte, vielmehr steckt eine gesundheitsfördernde Form des Abnehmens dahinter.

Seit langem ist bekannt, dass Bluthochdruck, Übergewicht und eine stetige Gewichtszunahme eng miteinander in Verbindung stehen. Von hohem Blutdruck wird gesprochen, wenn der Wert über 140/99 mmHg liegt. Heutzutage leiden viele Menschen darunter, häufig aufgrund einer ungünstigen Ernährungs- und Lebensweise sowie aufgrund von Übergewicht.

Wie die DASH Diät beim Abnehmen helfen kann und was du sonst noch darüber wissen musst, erfährst du in folgendem Artikel.

 

In diesem Bereich erfährst du:

Diät Sprungmarke

 

Die DASH Diät – Abnehmen und den Blutdruck senken

Ein gesunder Blutdruck weist in etwa einen Wert von 120/80 mmHg auf. Ist der Wert erhöht, kann dies auf Dauer mit zahlreichen gesundheitlichen Beschwerden und Folgeschäden einhergehen.

Studien konnten mittlerweile belegen, dass der Blutdruck im Wesentlichen von der tagtäglichen Ernährung abhängt. So gibt es Lebensmittel, die den Blutdruck erhöhen und Lebensmittel, die das Potential in sich tragen, ihn sanft und natürlich zu senken.

Nahrungsmittel, die reich an gesättigten Fetten und gefährlichen Transfetten sind, wirken sich tendenziell eher ungünstig aus. Wer seinen Blutdruck effektiv senken möchte, sollte somit eher zu reichlich Obst, Gemüse sowie Vollkornprodukten greifen.

Auch tierische Produkte wie Milch oder Fleisch sind erlaubt, insofern sie möglichst fettarm sind und nicht frittiert wurden. Auf diesen Richtlinien baut auch die DASH Diät auf. Dabei handelt es sich weniger um eine Fastenkur, sondern viel mehr auf eine langfristige, konsequente Ernährungsumstellung inklusive Anleitung, Wochenplan und Ernährungsplan.

Ziel ist es, den Organismus zum Abnehmen anzuregen und Bluthochdruck effektiv entgegen zu wirken.

Diät Sprungmarke

 

Essen gegen Bluthochdruck – Der Ernährungsplan

Der Ernährungsplan der DASH Diät gibt vor, täglich viel frisches Obst und Gemüse zu essen.

Die DASH-Diät Ernährungsweise gegen Bluthochdruck Erfahrungen, Kochbuch und Rezepte zum abnehmen und um den Blutdruck zu senken, Diät Plan - Ernährungsplan / Wochenplan

In Kombination mit magerem Fleisch und fettarmen Milchprodukten lassen sich damit tolle Rezepte zaubern. Auch Fisch, vollwertige Getreideprodukte, Hülsenfrüchte und eiweißreiche Lebensmittel sind ausdrücklich erlaubt.

Doch auch Fett steht auf dem Diät Plan, insofern es sich dabei um gesunde Fette handelt, beispielsweise aus Nüssen oder Samen. Im Wochenplan tabu sind dagegen tierische Fette, Süßigkeiten, raffinierter Zucker, ein Übermaß an Kochsalz und Genussmittel wie Alkohol, denn Produkte dieser Lebensmittelgruppen fördern auf Dauer Bluthochdruck.

Ebenso verboten sind gehärtete Fette wie Palmöl oder billiges Kokosfett. Möchtest du darauf nicht verzichten, wähle lieber natürliches, kalt extrahiertes, natives Kokosöl in Bio-Qualität (weitere Infos darüber hier).

Diät Sprungmarke

 

Abnehmen mit der DASH Diät – Anleitung und Wochenplan

Da die Ernährungsumstellung laut Anleitung und Erfahrungen ruhig langsam und gemächlich erfolgen darf, sieht die Diät Anleitung vor, nach und nach immer mehr der “verbotenen” Lebensmittel aus dem Diät Plan zu streichen.

Die DASH-Diät Ernährungsweise gegen Bluthochdruck Erfahrungen, Kochbuch und Rezepte zum abnehmen und um den Blutdruck zu senken, Diät Plan - Ernährungsplan / Wochenplan - Cholesterin senken

Gespart werden sollte folglich immer mehr an fettem Fleisch, Frittiertem und Milchprodukten der Vollfett-Stufe. Ersetzt werden sollten diese Produkte mit oben genannten erlaubten Nahrungsmitteln, auch wenn gelegentliche Ausnahmen durchaus erlaubt sind.

Positiv zu bewerten ist, dass faktisch nichts verboten ist. Isst du gerne Fleisch, ersetze rotes oder fettiges Fleisch vom Schwein oder Rind entsprechend der Anleitung und Erfahrungen einfach durch mageres Geflügel-Fleisch. Wähle zum Braten und Kochen keine Butter, sondern hochwertige, kalt gepresste Planzenöle, zum Beispiel Oliven-, Lein-, Raps- oder Kokosöl (weitere Infos darüber hier). Achte außerdem darauf, vorrangig naturbelassene, unverarbeitete Lebensmittel zu verzehren, die reich an Vitaminen und Mineralstoffen sind.

Hierbei eignen sich natürlich in erster Linie Obst und Gemüse, aber auch hochwertige Getreide- und Pseudogetreide-Sorten wie Naturreis oder Quinoa (weitere Infos darüber hier). Achte außerdem darauf, dass du täglich nicht mehr als 2.000 Kalorien zu dir nimmst.

Möchtest du schneller Gewicht verlieren, beschränke deine tägliche Kalorienzufuhr entsprechend der Erfahrungen auf etwa 1.500 Kalorien. Wichtig ist laut der Erfahrungen auch, dir anfangs nicht zu viel vorzunehmen. Gestalte deinen Wochenplan von Woche zu Woche gesünder, aber erlaube dir ab und zu auch kleine “Sünden” und mache deine eigenen Erfahrungen.

Diät Sprungmarke

 

Die DASH Diät – Der Diät Plan zum Abnehmen

Grundsätzlich darf der Diät Plan ruhig individuell gestaltet werden, insofern dabei auch die oben genannten, grundsätzlichen Richtlinien und Vorgaben geachtet wird. Ein beispielhafter Ernährungsplan beziehungsweise DASH Diät Plan kann in etwa so aussehen:

Die DASH-Diät Ernährungsweise gegen Bluthochdruck Erfahrungen, Kochbuch und Rezepte zum abnehmen und um den Blutdruck zu senken, Diät Plan - Ernährungsplan / Wochenplan

Frühstück

  • 200 Gramm Magerjoghurt und etwas klein geschnittenes Obst, beispielsweise Apfel, Birne oder Ananas
  • oder 100 Gramm Porridge aus Vollkorn-Haferflocken, etwas fettarmer Milch, Zimt und frischen Beeren
  • oder eines der Rezepte aus einem entsprechenden Buch oder Kochbuch (zum Beispiel “DASH-Diät – Das Kochbuch” von Walter Rathgeber und Gerda Plattner (siehe bei Amazon))

Mittagessen

  • oder mageres Hähnchenfleisch mit einem großen Salat und etwas Olivenöl
  • oder gebratener Fisch mit Naturreis
  • oder eines der Rezepte aus einem entsprechenden Buch oder Kochbuch

Abendessen

  • ein großer Salat mit Avocado und Leinöl
  • oder etwa 2 Scheiben Vollkornbrot mit magerem Käse, Putenbrust, Kochschinken oder fettarmem Gemüseaufstrich und Salatbeilage
  • oder eines der Rezepte aus einem entsprechenden Buch bzw. Kochbuch
Diät Sprungmarke

 

DASH-Rezepte zum Abnehmen

Sagt dir das DASH-Konzept zu und möchtest du ein paar Rezepte ausprobieren, empfehlen wir dir, dir ein entsprechendes Buch inklusive Erfahrungen oder Kochbuch zuzulegen. Zu empfehlen ist so zum Beispiel das Buch “DASH-Ernährung für Anfänger” von Dr. Robert Schmidt (siehe bei Amazon), mit dem der Autor seine Erfahrungen weitergibt. Damit du aber auch ohne Diät Plan Buch bzw. Kochbuch eine Vorstellung von den Rezepten bekommst, an dieser Stelle ein kleines Beispiel.

Die DASH-Diät Ernährungsweise gegen Bluthochdruck Erfahrungen, Kochbuch und Rezepte zum abnehmen und um den Blutdruck zu senken, Diät Plan - Ernährungsplan / Wochenplan

Curry mit Spargel, Putenbrust und Quinoa

Zutaten (für 2 Portionen):

  • 300 g weißer, geschälter Spargel
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Curry-Paste
  • 100 ml Kokosmilch
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 200 g Putenbrustfilet
  • 1 EL Soja-Sauce
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Bereite den Quinoa vor, indem du ihn entsprechend der Verpackungs-Anleitung kochst. Halbiere den Spargel und würfle die Zwiebeln. Erhitze das Kokosöl in einer Pfanne und gib das Gemüse hinzu. Gib anschließend die Curry-Paste dazu und lasse das Ganze etwas andünsten.

Lösche dann mit Gemüsebrühe und Kokosmilch ab, lasse die Masse etwa 10 Minuten köcheln, beginne, das Fleisch in einer extra Pfanne anzubraten und gib es anschließend zum Curry. schmecke zu Schluss mit Salz und Pfeffer ab und serviere das Curry zusammen mit dem Quinoa. Guten Appetit!

 

Wir werden in Zukunft an dieser Stelle weitere erfolgsversprechende DASH Rezepte veröffentlichen. Gerne könnt Ihr uns unten in den Kommentaren von Euren eigenen DASH-Diät Lieblingsrezepten berichten, oder Ihr schreibt uns direkt an, über unser Kontakt-Formular.

Diät Sprungmarke

 

DASH Diät – Fazit und Erfahrungen

Die DASH-Diät Ernährungsweise gegen Bluthochdruck Erfahrungen, Kochbuch und Rezepte zum abnehmen und um den Blutdruck zu senken, Diät Plan - Ernährungsplan / Wochenplan

Laut vieler Erfahrungen bewirkt die DASH Diät tatsächlich nur Positives. Langfristig wird Bluthochdruck entgegen gewirkt, Übergewicht kann nach und nach abgebaut werden. Selbst Wissenschaftler loben das DASH-Konzept und sprechen von zahlreichen positiven Erfahrungen.

Wir empfehlen dir, dich mit deinem Hausarzt oder Facharzt über eine langfristige Ernährungsumstellung zu beraten um den Blutdruck wieder in den Griff zu bekommen, selbst wenn deine Medikation herab gesetzt werden würde, wäre dies langfristig gesehen schon ein riesen Erfolg. Low-Diets.com Bewertung: lebenswichtige 5 von 5 Punkte.

Wir wünschen dir viel Erfolg beim Abnehmen und vor allem dabei, deinen Bluthochdruck wieder zu senken!



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *