Skip to main content
 Diät News: 

Die Formula-Diät – Mit Eiweiß Pulver-Shakes schneller zur Traumfigur? So klappt das Abnehmen.

Formula-Diät Erfahrungen - Abnehmen mit Eiweiß Pulver-Shakes von Yokebe, amapur, Almased, formoline und Reduxan im Vergleich - Produkte ohne Soja im Test

Bei der Formula-Diät handelt es sich im eigentlichen Sinne nicht um eine einzelne Diät, sondern um einen Sammelbegriff für alle Diäten, bei denen sämtliche Mahlzeiten mit bestimmten Fertigdrinks beziehungsweise Pulver ersetzt werden. Im Vergleich gestaltet sich die Formula-Diät für gewöhnlich sehr reich an Eiweiß. Da ich ein großer Fan von Low Carb Diäten bin (siehe unser Bericht darüber), entschied ich mich dazu, auch der Formula-Diät eine Chance zu geben. Die Vorstellung, während der Diät nicht mehr kochen und einkaufen zu müssen, klang zugegeben sehr verführerisch.

Im Test zeigte sich aber schnell, dass es gar nicht so einfach ist, die passenden Produkte beziehungsweise Eiweiß-Pulver auszuwählen. Immerhin gibt es mittlerweile viele verschiedene Anbieter, unter anderen Yokebe (unser Bericht), amapur (unser Bericht), Almased (unser Bericht), formoline (unser Bericht) und Reduxan (unser Bericht) – die eine große Auswahl an verschiedenen Eiweiß-Produkten anbieten. Im Test stellte ich verschiedene Produkte zum Abnehmen auf den Prüfstand. Genaueres dazu kannst du in den jeweils gesonderten Artikeln nachlesen. An dieser Stelle möchte ich mich vielmehr allgemein mit den verschiedenen Produkten befassen, die Formula-Diät ausführlich unter die Lupe nehmen und die verschiedenen Diät-Pulver einem direkten Vergleich unterziehen.

 

In diesem Bereich erfährst du:

Diät Sprungmarke

 

Formula im Test und Vergleich – Wie funktioniert die Formula-Diät?

Während einer Formula-Diät werden feste Mahlzeiten durch Eiweiß-Shakes, manchmal auch durch fertige Suppen oder Eiweiß-Riegel ersetzt.

Für gewöhnlich werden die Shakes zum Frühstück, zum Mittagessen und zum Abendessen getrunken. Wann genau, bleibt aber grundsätzlich jedem selbst überlassen, so dass die Formula-Diät ein Maximum an Flexibilität bietet.

Manche Anbieter setzen zudem auf bestimmte Diätprogramme, die vorgeben, ob neben den Shakes auch noch kleine Snacks, Brühe oder Riegel erlaubt sind. Gemeinsam haben sie alle, dass der Ernährungsplan auf reichlich Eiweiß und wenig Kohlenhydraten basiert. So soll das Abnehmen wesentlich schneller gelingen, unter anderem, weil der Stoffwechsel angeregt wird und gleichzeitig relativ wenig Kalorien aufgenommen werden.

Desweiteren soll eine ausreichende Versorgung mit allen wichtigen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen gewährleistet werden, indem die Produkte gezielt damit angereichert werden. Insbesondere Eisen, Magnesium und Calcium müssen enthalten sein, da dies neben anderen wichtigen Punkten von der Deutschen Diätverordnung vorgeschrieben wird. Desweiteren darf jeder fertige Shake maximal 400 Kalorien enthalten und auch ein gewisser Anteil an Fett, Kohlenhydraten und Proteinen darf nicht überschritten werden.

Dank der recht strengen deutschen Auflagen kannst du dir also bei den meisten Produkten sicher sein, dass du auch während deiner Formula-Diät keinen Mangel an lebensnotwendigen Nährstoffen erleidest.

Diät Sprungmarke

 

Die Formula-Diät im Test – Vorteile und Nutzen der Diät

Das Versprechen der Formula-Diät klingt äußerst verlockend – mit einem Minimum an Zeitaufwand soll sich ein Maximum an Gewicht verlieren lassen.

Formula-Diät Erfahrungen - Abnehmen mit Eiweiß Pulver-Shakes von Yokebe, amapur, Almased, formoline und Reduxan im Vergleich - Produkte ohne Soja im Test

Da alle Mahlzeiten auf den Diät-Pulvern basieren, entfällt das Einkaufen und Kochen. Perfekt eignet sich das Diät-Konzept somit für Berufstätige, aber auch für Menschen, die in kürzester Zeit zuverlässig viel abnehmen möchten. Angesichts der großen Auswahl an Anbietern, Produkten und Geschmacksrichtungen sollte zudem für jeden das Passende dabei sein.

Welche Formula-Diät im Vergleich am besten abschneidet, lässt sich somit pauschal nicht beantworten. Am bekanntesten sind wohl Yokebe (siehe unser Bericht) und Almased (siehe unser Bericht), aber auch amapur (siehe unser Bericht), formoline (siehe unser Bericht) und Reduxan (siehe unser Bericht) schnitten im Test sehr gut ab.

Letztendlich ist es auch immer eine Frage der Verträglichkeit, für welche Produkte man sich entscheiden soll. Viele Eiweiß-Pulver basieren auf Soja oder beinhalten Laktose. Wer eines von beiden nicht verträgt, sollte sich lieber für ein Diätpulver ohne Soja oder Laktose entscheiden, siehe unser Bericht über Laktoseintoleranz.

Wie sich die einzelnen Pulver zusammensetzen und welche Erfahrungen wir damit sammeln konnten, kannst du jeweils im Test von Yokebe, Almased, amapur, formoline und Reduxan nachlesen.

Diät Sprungmarke

 

Abnehmen mit der Formula-Diät – Kann es wirklich so einfach sein?

Viele Anbieter locken mit großen Versprechungen.

So soll anfangs ein Gewichtsverlust von bis zu 4 Kilo pro Woche möglich sein und das laut Erfahrungen ohne Sport, lästiges Kalorienzählen, Kochen oder komplizierte Diät Pläne. Doch die Erfahrungen vieler Anwender sprechen für sich – Produkte wie Yokebe, Almased, amapur, formoline und Reduxan werden immer beliebter, nicht zuletzt aus dem Grund, weil viele Hersteller die Wirksamkeit ihrer Produkte mit wissenschaftlichen Studien sowie diversen erfolgreichen Teilnehmer-Erfahrungen untermauern.

Das Prinzip, das dahinter steckt, ist allerdings nichts neues. Seit langem ist bekannt, dass der regelmäßige Verzehr von reichlich Eiweiß den Stoffwechsel anregt. Wird zusätzlich auch noch auf Kohlenhydrate verzichtet, steht dem schnellen Abnehmen nichts mehr im Wege. Auch sorgt viel Protein für ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl und beugt so Heißhungerattacken vor.

Ebenso soll es möglich sein, mittels der Produkte auf lange Sicht den Cholesterinspiegel zu senken und den Blutzucker zu stabilisieren, weswegen sich die Formula-Diät auch gut für Diabetiker oder Menschen mit ähnlichen Stoffwechselerkrankungen eignet.

Diät Sprungmarke

 

Formula-Diät im Test – Ernährungsplan, Vergleich und Erfahrungen

Die ersten Diättage gestalten sich bei den meisten Formula-Diäten sehr strikt.

Gewöhnlicherweise darf in der ersten Woche nur der Shake getrunken werden, eventuell aber auch noch etwas selbst zubereitete Gemüsebrühe. Erst ab der zweiten oder dritten Woche darf normalerweise wieder eine leichte, feste Mahlzeit mit eingebaut werden. Dabei kann es sich zum Beispiel um Suppe oder einen Salat mit magerem Fleisch oder Tofu handeln. Natürlich kannst du nach der Diät wieder verstärkt feste Mahlzeiten zu dir nehmen.

Hast du dein Wunschgewicht erst einmal erreicht, kannst du die Shakes Schritt für Schritt durch eine gesunde, kalorienarme und ausgewogene Ernährung ersetzen. Ich persönlich habe gute Erfahrungen damit gemacht, die Shakes auch nach der Formula-Diät weiterhin in meinen Speiseplan zu integrieren, am liebsten zum späten Nachmittag, wenn ein leichtes Hungergefühl aufkommt.

Ich persönlich bevorzuge aktuell Yokebe (siehe unser Bericht darüber), auch wenn alle anderen Pulver, beispielsweise amapur, Almased, formoline und Reduxan, meinen Erfahrungen nach im Vergleich genauso viel bringen und bei richtiger Zubereitung auch sehr lecker schmecken. Das Angebot von amapur ist in meinen Augen auch sehr ansprechend, informiere dich darüber bitte in unserem Bericht.

Für Allergiker gilt im Vergleich allerdings, dass viele Shakes nicht ohne Soja auskommen. Achte vor dem Kauf also explizit auf die Pulver-Inhaltsstoffe, zum Beispiel auf die Angabe “ohne Soja“, insofern du unter einer entsprechenden Unverträglichkeit leidest oder allgemein lieber auf Produkte ohne Soja zurückgreifen möchtest.

Im Vergleich – Eiweiß-Pulver mit oder ohne Soja:

Eiweiß Pulver ohne Soja

  • Reduxan (soweit ich weiß, laut Zusammensetzung)

 

Eiweiß Pulver mit Soja-Bestandteilen

  • Yokebe
  • amapur
  • Almased
  • formoline
Diät Sprungmarke

 

Formula-Diät – Tipps zum Abnehmen

Um mit der Formula-Diät erfolgreich abnehmen zu können, erfordert es insbesondere in den ersten Wochen meinen Erfahrungen nach schon einiges an Disziplin.

Zwar schmecken die Pulver in der Regel recht lecker und sättigen auch relativ gut, allerdings kann es schon schwer sein, sich von fester Nahrung auf flüssige Nahrung umzustellen.

Besonders empfohlen werden Formula-Diäten den Erfahrungen nach stark übergewichtigen Personen, wobei auch nichts dagegen spricht, die Formula-Diät mit nur leichtem Übergewicht oder Normalgewicht durchzuführen. Leichter gestalten sich die Diäten natürlich, wenn pro Tag nur zwei Mahlzeiten durch die Shakes ersetzt werden. Unter Umständen kann es aber sein, dass der Gewichtsverlust dann nicht ganz so schnell vonstatten geht.

Hast du starkes Übergewicht und liegt dein BMI über 30 (hier geht es zu unserem kostenlosen Body-Mass-Index Rechner), musst du vielleicht sogar aus medizinischen Gründen Gewicht verlieren, empfehle ich dir auf jeden Fall, am Anfang ausschließlich die Shakes zu dir zu nehmen.

Achte außerdem darauf, dass du nach deiner Formula-Diät nicht sofort wieder beginnst, wie vorher zu essen. Ansonsten droht tatsächlich der Jojo-Effekt, dies ist aber auch bei allen anderen Diäten der Fall, bei denen sehr schnell Gewicht verloren wird.

Diät Sprungmarke

 

Die Formula-Diät im Test und Vergleich – Erfahrungen und Fazit

Formula-Diät Erfahrungen - Abnehmen mit Eiweiß Pulver-Shakes von Yokebe, amapur, Almased, formoline und Reduxan im Vergleich - Produkte ohne Soja im Test

Ob Yokebe, amapur, Almased, formoline oder Reduxan, ob mit oder ohne Soja – Formula-Diäten ermöglichen meinen Erfahrungen nach einen relativ schnellen Gewichtsverlust, der auch von Dauer ist, insofern die Ernährung danach langfristig umgestellt wird, z.B. durch eine Low-Carb Ernährung (siehe unser Bericht).

Die Vorteile liegen klar auf der Hand: lästiges Kalorienzählen entfällt und die Mahlzeiten lassen sich zügig und flexibel zubereiten.

Auch Sport ist in der Regel nicht zwingend notwendig, wobei ich meinen Erfahrungen nach ein zusätzliches Sportprogramm bei Abnehmen durchaus empfehlen kann, zum Beispiel Mach dich krass (siehe unser Bericht) oder Sophia Thiel´s Online-Fitness-Programm (siehe unser Bericht). Wir wünschen dir viel Erfolg beim Abnehmen. Low-Diets.com Bewertung: nahrhafte 5 von 5 Punkte.



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *