Skip to main content
 Diät News: 

L-Arginin Maca im Test: Ein natürliches Potenzmittel als Alternative zu Chemie, ohne Nebenwirkungen?

L-Arginin Maca als natürliches Potenzmittel - als Alternative zu Chemie. Unsere Erfahrungen schauen auf die Wirkung aber auch auf mögliche Nebenwirkungen.

Zur Steigerung der Manneskraft kommen häufig chemische Pharmazeutika zum Einsatz. Besonders Männer im Alter greifen meist auf Chemie und Co. zurück, auch wenn es eigentlich natürliche, rezeptfreies Potenzmittel gibt, die gänzlich ohne Nebenwirkungen auskommen. Um so ein natürliches Mittel handelt es sich auch bei Wirkstoff-Komplex L-Arginin + Maca von Biomenta. Da ich selbst weit über 40 bin und meinem wohl schon recht reifen Organismus etwas auf die Sprünge helfen wollte, stellte das Produkt für mich eine willkommene Alternative zu herkömmlichen Mitteln dar.

Laut Hersteller enthält es nicht nur hoch dosiertes L-Arginin und Maca, sondern auch zahlreiche wichtige Vitamine und Mineralien, unter anderem Eisen, Magnesium, Kalium und Vitamin B12. Kurzum bestellte ich mir eine Dose mit 140 Kapseln, die bei der empfohlenen Dosierung für 35 Tage reicht. Mein Test konnte beginnen! Ob es was gebracht hat, kannst du wie folgt nachlesen.

 

In diesem Testbericht informiere ich über folgende Bereiche:

L-Arginin Maca Kapseln (gegen Potenzprobleme) Sprungmarke

Biomenta L-Arginin + Maca: Natürliches Potenzmittel mit echter Wirkung?

Im Vergleich zu herkömmlichen Potenzmitteln besitzt L-Arginin + Maca einen wesentlichen Vorteil: Es kommt fast gänzlich ohne synthetisch hergestellte Zusatzstoffe aus und enthält obendrein noch ein breites Spektrum an Vitaminen und Mineralien aus natürlichen Quellen.

Verzichtet wird außerdem auf Aufputschmittel wie Taurin oder Koffein, die ähnlichen Produkten oftmals unnötigerweise zugesetzt werden. Hauptwirkstoffe sind natürlich L-Arginin und Maca, wobei außerdem eine Reihe wichtiger Vitalstoffe, Vitamine und Mineralstoffe enthalten sind. Hier die genau Zusammensetzung der Pulver-Kapseln:

L-Arginin HCL, Gelatine, Spirulina, Maca Wurzelextrakt, Haferpulver, polyphenolhaltiges Traubenkernextrakt, Calciumcarbonat, Magnesiumsalze von Speisefettsäuren, Zinkcarbonat, Natriummolybdat

Ein Blick auf die Spezial-Formel zeigt, dass auch an nachweislich wirksamen Naturmitteln wie OPC und Spirulina nicht gespart wurde.

Pro Tagesverzehr liefern die Pulver-Kapseln im Detail:

  • L- Arginin HCL: 1500 mg
  • Maca: 3500 mg
  • Spirulina: 400 mg
  • Traubenkern/OPC: 120 mg
  • Avena Sativa: 200 mg
  • Zink: 10 mg

 

Enthalten sind außerdem folgende wichtige Mineralstoffe, Spurenelemente, Aminosäuren und Vitamine:

Kalium, Magnesium, Kupfer, Eisen, Chrom, Phosphor, Selen, Folsäure, Inositol, Vitamin B1, B2, B3, B6, B12, E, K, D, Alanin, Asparaginsäure, Cystin, Leucin, Threonin, Methionin, Glutamin, Histidin, Lysin, Tryptophan, Serin, Valin, Phenylalanin

Laut Hersteller Biomenta soll der Körper mit dem Produkt auf Dauer zu mehr Schwung, Erregung und sexuellem Antrieb verholfen werden. Dies gilt sowohl für Männer, als auch für Frauen. Wir werden sehen!

Jetzt 5% sparen im Shop auf Biomenta.de mit dem Gutschein-Code “BMLD5P” und wirksam die Potenz steigern.
L-Arginin Maca Kapseln (gegen Potenzprobleme) Sprungmarke

 

Was ist L-Arginin und was ist Maca?

Bevor ich das Produkt einem Test unterzog, wollte ich natürlich wissen, um was es sich dabei genau handelt. L-Arginin, häufig auch einfach nur als Arginin bezeichnet, zählt zu den semi-essentiellen, proteinogenen Aminosäuren.

Dies bedeutet, dass es nicht zwangsläufig direkt über die Nahrung aufgenommen werden muss, sondern im Körper nach Bedarf auch mithilfe bestimmter Vitamine selbst gebildet werden kann. Arginin selbst ist wichtig für die Bildung von Neurotransmittern und Enzymen, aber auch von Haut, Haaren und Muskeln. Desweiteren trägt L-Arginin zur Gesundheit der Gefäße und des Immunsystems sowie zur Regulierung des Blutzuckerspiegels bei. Angewendet wird es so nicht nur zur Behebung von Potenzstörungen, sondern auch zur Verbesserung der Durchblutung, zur begleitenden Behandlung von Gefäßverkalkung, bei Tinnitus sowie zur Stärkung des Immunsystems.

Beim zweiten Wirkstoff, Maca, handelt es sich dagegen um eine verwandte Wurzel der Kresse, die in den peruanischen Anden bereits seit mehr als 2000 Jahren angebaut und als wirksames Heilmittel aber auch als Potenzmittel verehrt wird. Die Triebe werden gern als Gemüse verzehrt, die Wurzel dagegen gekocht, gemahlen und getrocknet und anschließend als Aphrodisiakum verwendet. Bei den Inka genoss die Maca-Wurzel den Ruf, die Fruchtbarkeit und Vitalität zu steigern. Auch soll sie Kraft spenden und das Überleben auch unter Stress und kargen Bedingungen fördern. Reich ist Maca von Natur aus an Zink, Calcium, Jod, Eisen und Mangan sowie an den Vitaminen B2, B5, C und Niacin. Desweiteren enthält Maca pflanzliche Sterole, die dem männlichen Testosteron ähneln.

Mithilfe von Maca soll laut wissenschaftlicher Studien die Durchblutung des Beckengewebes und die Bildung von Testosteron bei Männern beziehungsweise von Östrogen bei Frauen gefördert werden. Die Libido wird effektiv angekurbelt, Depressionen und Stimmungstiefs kann gezielt vorgebeugt werden, weswegen Maca heute auch gern als Naturheilmittel eingesetzt wird. Ihre Wirkung als natürliches Potenzmittel konnte bereits in vielen Studien weltweit nachgewiesen werden.

Laut Studien aus Peru soll das sexuelle Verlangen bereits innerhalb von 4 Wochen deutlich ansteigen, nach 4 Monaten konnte zudem ein beachtlicher Anstieg des Samenvolumens festgestellt werden. In Kombination mit L-Arginin zeigte sich Maca als natürliches Potenzmittel am wirksamsten, weshalb du mit dieser Kombination nichts falsch machen kannst.
L-Arginin Maca Kapseln (gegen Potenzprobleme) Sprungmarke

 

Natürliches Potenzmittel: Frei von Nebenwirkung?

Wer chemische Mittel einnimmt, muss in der Regel mit einer unerwünschten Nebenwirkung rechnen. Viele Anwender berichten von Herzrhythmusstörungen, die potentiell sogar bis zum Herzinfarkt führen können.

Chemie wirkt zwar sehr schnell, ist gleichzeitig aber hoch riskant, insbesondere dann, wenn die Pillen häufig und exzessiv eingenommen werden. Ganz anders schaut es bei L-Arginin + Maca aus, das als rezeptfreies Potenzmittel bei ordnungsgemäßer Dosierung gänzlich ohne eine unerwünschte Nebenwirkung daherkommt.

Werden moderate Mengen verzehrt, beispielsweise in Form von 4 Pulver-Kapseln täglich, wie es bei Biomenta der Fall ist, solltes es keinerlei Probleme geben. Übertreibst du es dagegen mit der Einnahme, kann insbesondere die Überdosierung von Arginin möglicherweise zu Verdauungsbeschwerden, Übelkeit, Kopfschmerzen oder Bauchkrämpfen führen. Auch bei einer Herpesinfektion sollte Arginin nicht eingenommen werden, da es die Beschwerden mitunter verstärken kann.

Das gleiche gilt für Maca – Wird es in moderaten Mengen und entsprechend der Verzehrempfehlung eingenommen, kann nichts schief gehen. Überdosiert kann allerdings auch Maca zu Nebenwirkungen wie Magenschmerzen, Blähungen, Kopfschmerzen und Hyperaktivität führen.
L-Arginin Maca Kapseln (gegen Potenzprobleme) Sprungmarke

 

L-Arginin + Maca günstig online kaufen

Da ich das Produkt mit Maca und Arginin als rezeptfreies Potenzmittel noch nie getestet habe, wollte ich die Kapseln ohne Rezept zu Beginn natürlich möglichst günstig kaufen. Gut, dass es auf Biomenta.de im Angebot war, denn statt für die herkömmlichen 56,50 Euro konnte ich eine Dose mit 140 Pulver-Kapseln fü knapp 21 Euro plus 3,50 Euro Versand kaufen. Ich persönlich kann den Shop nur empfehlen. Möchtest du L-Arginin + Maca kaufen, bekommst du hier ein tolles, rezeptfreies Potenzmittel zum vergleichsweise günstigen Preis.

Jetzt mit dem Gutschein-Code “BMLD5P” 5% sparen und L-Arginin + Maca günstig auf Biomenta.de bestellen.
L-Arginin Maca Kapseln (gegen Potenzprobleme) Sprungmarke

 

L-Arginin + Maca im Test: Meine persönlichen Erfahrungen

Die Lieferung meiner Bestellung dauerte nur 2 Tage, so dass mein Test schnell starten konnte. Ich war wirklich gespannt, denn die Wirkung erschien mir laut anderer Kunden-Erfahrungen sowie der Beschreibung des Herstellers für ein rezeptfreies Potenzmittel wirklich eindrucksvoll.

Doch konnte das wirklich möglich sein? Ein pflanzliches Potenzmittel, dass gesund ist, ohne synthetische Zusatzstoffe sowie ohne Rezept auskommt und chemischen Alternativen in seiner Wirkung in nichts nachsteht?

Nun ja, ich war erst skeptisch, hielt mich aber in den nächsten Tagen streng an die vorgegebene Dosierung. Pro Tag verzehrte ich 4 Kapseln mit mindestens 200 ml Wasser – Morgens eine, mittags eine und abends zwei. Bereits am 3. Tag der Einnahme konnte ich einen stimulierenden Effekt feststellen, sowohl psychisch, als auch leicht körperlich. Allgemein fühlte ich mich leistungsstärker, vitaler sowie mental klarer und frischer.

Am 8. Tag stellte ich erstmals eine deutlich spürbare, verbesserte Durchblutung meines Beckenbereichs fest. Desweiteren hatte ich deutlich mehr Lust auf Sex, aber auch auf Sport. Ebenso fühlte ich mich glücklicher, motivierter und ausgeglichener, was auch meine Partnerin schnell mitbekam. Ein echtes Leistungshoch erlebte ich ab Tag 21 – Tatsächlich hätte ich tagelang Bäume ausreißen können, so aktiv und voll Schwung fühlte ich mich. Ich kann nicht genau sagen, wie viel davon wirklich auch die Wirkung der Kapseln zurückgeführt werden kann und wie viel ich mir vielleicht nur eingebildet habe.

Allerdings kann ich nicht verleumden, dass mir die Pulver-Kapseln auf lange Sicht wirklich zu mehr Aktivität, guter Laune und Leistungssteigerung verholfen haben. Meinen Erfahrungen nach wirkt das Produkt als rezeptfreies Potenzmittel zwar nicht so schnell wie Chemie, eignet sich aber perfekt für die langfristige Einnahme. Selbst meine Partnerin war so begeistert von meinem Wandel, dass sie das Produkt mittlerweile selbst regelmäßig einnimmt und ähnliche Erfahrungen wie ich machen konnte.

Suchst du ein natürliches Potenzmittel für Männer, aber auch für Frauen, dass komplett ohne unangenehme Nebenwirkung auskommt und deinen Körper noch dazu mit wichtigen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen versorgt, kann ich dir L-Arginin + Maca ausdrücklich empfehlen.
L-Arginin Maca Kapseln (gegen Potenzprobleme) Sprungmarke

 

Pflanzliches Potenzmittel als Alternative zu Chemie: Fazit und Zusammenfassung

L-Arginin Maca Kapseln (gegen Potenzprobleme) Testurteil: Sehr Gut

Zusammenfassend kann ich sagen, dass mich L-Arginin + Maca im Test tatsächlich überzeugt hat. Zu Beginn der Einnahme war ich etwas skeptisch und bin mit nur geringen Erwartungen an die ganze Sache herangegangen. Zu unwahrscheinlich erschien es mir, dass ein natürliches Potenzmittel, dass man ohne Rezept kaufen kann, die selbe Wirkkraft wie Chemie erzielen könnte.

Nun ja, so schnell wie die chemisch synthetische Konkurrenz wirkt es zwar nicht, dafür aber wesentlich nachhaltiger und gesünder. Du solltest etwas Geduld aufbringen und die Kapseln wirklich täglich zu dir nehmen, denn nur so kann sich die Wirkung tatsächlich richtig entfalten. Erwarte nicht unbedingt nach ein paar Tagen bereits einen phänomenalen Effekt, sondern schaue, wie es dir nach 2 bis 4 Wochen geht. Erst dann kann meinen Erfahrungen nach auch sexuell eine deutlich Veränderung festgestellt werden.

Ganz nebenbei hebt es zusätzlich die Stimmung, sorgt für mehr Antrieb und Leistung – Sowohl im Bett, als auch im Alltag. Physisch und psychisch fühle ich mich heute somit wesentlich stabiler und leistungsfähiger, so dass ich das Produkt auf jeden Fall weiterhin einnehmen werde. Dazu kommt, dass es sich als rein pflanzliches Potenzmittel sowohl für Männer, als auch für Frauen eignet, was natürlich wiederum für mehr Freude in der Partnerschaft sorgt. Meine persönliche Meinung? Kaufen lohnt sich! Low-Diets.com Bewertung: volle 5 von 5 Punkte.

 

 

Anmerkung von Low-Diets: Vielen Dank an Michael für den tollen Erfahrungsbericht. Weitere Erfahrungsberichte zu L-Arginin Maca Kapseln sind herzlich Willkommen.



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *