Skip to main content
 Diät News: 

Shred Diät von Dr. Ian K. Smith – In nur 6 Wochen zur Traumfigur? So klappt’s mit dem Abnehmen.

Die Shred-Trend-Diät Ernährungsweise Erfahrungen, Kochbuch zum abnehmen, Rezepte und Diät Plan - Ernährungsplan / Wochenplan - Dr. Ian K. Smith

Die Shred Diät verspricht einen raschen Gewichtsverlust, ohne dabei hungern oder übermäßig viel Sport treiben zu müssen. Die Trend-Diät stammt ursprünglich aus den USA und wurde dort vom Mediziner Dr. Ian K. Smith entwickelt.

Basierend auf einem Diät Plan, der sich vorrangig aus einer abwechslungsreichen, natürlichen Mischkost zusammensetzt, sollen innerhalb von 6 Wochen bis zu 2 Kleidergrößen verloren werden können.

Doch was steckt tatsächlich dahinter? Kann die Shred Diät halten, was sie verspricht oder handelt es sich dabei nur um einen kurzweiligen Trend zum Abnehmen?

 

In diesem Bereich erfährst du:

Diät Sprungmarke

 

Die Shred Diät – Was ist das eigentlich?

Dr. Ian K. Smith, Mediziner, Autor, Vorstand des nationalen Gesundheitsrates und Erfinder der Shred Diät, entwickelte das Konzept dieser Diät, die er selbst als revolutionär bezeichnet.

Laut seinem Buch “Shred – The Revolutionary Diet” (siehe bei Amazon) bzw. seinem Kochbuch “The Shred Diet Cookbook” (siehe bei Amazon) soll es mit dieser Diätform möglich sein, in 6 Wochen 8 bis 15 Kilo sowie bis zu 2 Kleidergrößen zu verlieren. Das Prinzip, auf dem die Shred Diät basiert, gestaltet sich gänzlich einfach und leicht verständlich. Pro Tag dürfen bis zu 7 kleine Mahlzeiten gegessen werden, inklusive Snacks und Hauptmahlzeiten.

Wichtig ist dabei nicht unbedingt, was gegessen wird, sondern mit welchem zeitlichen Abstand. Der Abstand zwischen 2 Mahlzeiten sollte 1,5 bis 3 Stunden betragen. So soll der Blutzuckerspiegel über den Tag hinweg konstant gehalten werden. Der Diät Plan lässt sich somit zeitlich gut variieren, so dass auch du ihn individuell in deinen Alltag integrieren kannst.

Von Vorteil ist auch, dass laut der Erfahrungen mit dem Diät Plan niemals das Gefühl auf kommt, tatsächlich auf etwas verzichten zu müssen. Im Gegenteil – Der Ernährungsplan sieht kaum größere Einschränkungen vor. Viel mehr Wert wird darauf gelegt, dass die Mahlzeiten sich ausgewogen, kalorienarm und abwechslungsreich gestalten.

Diät Sprungmarke

 

Ernährungsplan und Anleitung – Was darf gegessen werden?

Insgesamt solltest du während der Shred Diät den Diät Plan Erfahrungen und der Anleitung nach pro Tag etwa 1.200 Kalorien zu dir nehmen.

Die Shred-Trend-Diät Ernährungsweise Erfahrungen, Kochbuch zum abnehmen, Rezepte und Diät Plan - Ernährungsplan / Wochenplan - Dr. Ian K. Smith

Allein das Kalorien-Defizit bewirkt, dass du während der ersten Wochen schnell ein paar Kilos verlierst. Hungern musst du während dieser Diät allerdings keinesfalls. Dr. Ian K. Smith empfiehlt in seiner Anleitung vor allem eine fettarme Mischkost, die sich zum Großteil aus Vollkornprodukten, Gemüse, Obst, Tofu, magerem Fleisch und Fisch zusammensetzt.

Die Zutaten sollten möglichst täglich abwechslungsreich variiert werden, so dass der Stoffwechsel effektiv angekurbelt wird. Ausschließlich am Abend solltest du dich laut Anleitung etwas zurückhalten. Auf Kohlenhydrate sollte entsprechend der Anleitung zur späten Stunde unbedingt verzichtet werden. Süßes Obst, Nudeln, Brot, Kartoffeln und Reis sind hier tabu.

Besser ist es, zum Abendessen mageres Fleisch, Eier, fettarmen Joghurt und etwas Salat zu essen. Auch Snacks sind nicht nur ausdrücklich erlaubt, sondern sogar durchaus erwünscht. Jede Zwischenmahlzeit sollte dabei nicht mehr als 200 Kalorien besitzen und aus naturbelassenen Lebensmitteln wie Oliven, Nüssen, Beeren, Obst, Eiern oder Joghurt bestehen. Selbst Genussmittel wie Alkohol und Kaffee sind erlaubt, auch wenn sie natürlich in Maßen genossen werden sollten.

Diät Sprungmarke

 

Shred Diät – Vorteile, Nachteile und Erfahrungen

Viele Anwender berichten, dass sich die Shred Diät entsprechend ihrer Erfahrungen besonders ausgewogen, schmackhaft und abwechslungsreich gestaltet.

Die Shred-Trend-Diät Ernährungsweise Erfahrungen, Kochbuch zum abnehmen, Rezepte und Diät Plan - Ernährungsplan / Wochenplan - Dr. Ian K. Smith

Langweile kommt selten auf, da es im Buch und Kochbuch viele leckere, kalorienarme Rezepte gibt, die sich laut Erfahrungen perfekt in den Wochenplan integrieren lassen. Auch Vegetarier und Veganer können den Diät Plan durchführen, insofern sie dabei auf Fleisch, Fisch, Eier und Milch verzichten und stattdessen Tofu oder Lupinenprodukte wählen.

Positiv zu bewerten ist auch, dass Heißhunger-Gefühle vorbeugend vermieden werden. Wichtig ist es aber auch, auf ausreichend Bewegung zu achten. Auch Dr. Smith empfiehlt laut eigener Erfahrungen, regelmäßig Kraftsport zu betreiben. Er selbst sieht zu Beginn pro Woche 5 Trainingseinheiten à 45 Minuten vor, die die Fettverbrennung noch einmal um ein Vielfaches anregen sollen. Nur so kann vermieden werden, dass nach den positiven Abnehm-Erfahrungen der gefürchtete Jojo-Effekt folgt.

Negativ zu bewerten ist laut der Erfahrungen das Versprechen, in 6 Wochen 2 Kleidergrößen verlieren zu können. Wer dieses Ziel dann nach den 6 Wochen nicht ganz erreicht hat, wird vielleicht enttäuscht oder frustriert sein, auch wenn er in den ersten Wochen positive Erfahrungen damit sammeln konnte.

Diät Sprungmarke

 

Die Shred Diät – Fettarme Shred Wochenplan Rezepte zum Abnehmen

Die Shred-Trend-Diät Ernährungsweise Erfahrungen, Kochbuch zum abnehmen, Rezepte und Diät Plan - Ernährungsplan / Wochenplan - Dr. Ian K. Smith

Der Ernährungsplan, der Wochenplan und die Anleitung im Buch beziehungsweise Kochbuch (siehe bei Amazon) basieren grundsätzlich auf relativ einfachen, naturbelassenen Nahrungsmitteln, die flexibel untereinander kombiniert werden können.

Komplizierte Rezepte sind nicht vonnöten, auch wenn sich im zugehörigen Buch beziehungsweise Shred Kochbuch “SHRED – Die Erfolgsdiät ohne Hungern” (siehe bei Amazon) ein paar interessante Anregungen finden lassen.

Diät Sprungmarke

 

Rezepte zum Abnehmen – Frühstück

Die Shred-Trend-Diät Ernährungsweise Erfahrungen, Kochbuch zum abnehmen, Rezepte und Diät Plan - Ernährungsplan / Wochenplan - Dr. Ian K. Smith

Morgens sollte laut Buch bzw. Kochbuch auf reichlich Kohlenhydrate und Protein gesetzt werden. Ideal eignet sich frisches Obst, das nach Belieben mit fettarmen Joghurt oder auch Magerquark kombiniert werden kann.

Auch Haferflocken, Porridge oder Müsli sind in Ordnung. Wer es etwas herzhafter mag, darf auch gerne Spiegelei mit Vollkornbrot und etwas frischem Gemüse essen.

Im Idealfall setzt sich das Frühstück folgendermaßen zusammen: 1 Vorspeise in Form von Obst, 1 Hauptteil in Form von Porridge, Müsli Pfannkuchen, Brot oder Ei sowie 200 ml Obst- oder Gemüsesaft. Insgesamt sollte die Mahlzeit etwa 300 Kalorien beinhalten.

Diät Sprungmarke

 

Rezepte zum Abnehmen – Mittagessen

Ähnlich wie am Morgen sollte auch Mittags mit mehreren Komponenten kombiniert werden.

Ideal eignen sich Smoothies, Suppen oder Eiweiß-Shakes aus dem Buch beziehungsweise Kochbuch (siehe bei Amazon), die mit einem Stück frischem Obst und 200 ml ungesüßtem Tee oder etwas Milch kombiniert werden.

Auch hier sollte die Mahlzeit die Grenze von 300 Kalorien nicht überschreiten.

Diät Sprungmarke

 

Rezepte zum Abnehmen – Abendessen

Die Shred-Trend-Diät Ernährungsweise Erfahrungen, Kochbuch zum abnehmen, Rezepte und Diät Plan - Ernährungsplan / Wochenplan - Dr. Ian K. Smith

Abends ist es wichtig, so wenig Kohlenhydrate wie möglich zu verzehren. Perfekt eignen sich mageres Hähnchen- oder Putenfleisch, Fisch oder Tofu.

Kombiniert mit einer großen Portion Salat beziehungsweise Gemüse und reichlich Gewürzen ergibt sich so ein leichtes, aber dennoch schmackhaftes Abendessen.

Diät Sprungmarke

Der Shred Diät Plan – Erfahrungen und Fazit

Die Shred-Trend-Diät Ernährungsweise Erfahrungen, Kochbuch zum abnehmen, Rezepte und Diät Plan - Ernährungsplan / Wochenplan - Dr. Ian K. Smith

Grundsätzlich handelt es sich bei Shred um eine ausgewogene, kalorienarme Ernährungsform, mit der durchaus schnell Gewicht verloren werden kann.

Ob dies dadurch bedingt ist, dass, wie der Autor behauptet, der Stoffwechsel durch die vielen kleinen Mahlzeiten und den Ernährungsplan angekurbelt wird oder ob es schlicht und einfach an dem Kalorien-Defizit liegt, sei an der Stelle dahin gestellt.

Wer allerdings einen Wochenplan zum Abnehmen sucht, bei dem er nicht hungern muss, ist mit Shred bestens bedient. Low-Diets.com Bewertung: feine 4 von 5 Punkte.

Wir wünschen dir viel Erfolg beim Abnehmen!



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *