Skip to main content
de_DE us
 Diät News: 

Weight Watchers Online – Meine Weight Watchers Online Erfahrungen

WeightWatchers Online Erfahrungen, WWO im Intensivtest mit detaillierter Bewertung, kostenlos testen Angebot, Shop, Rezepte und Produkte, App, Bonuspunkte und Punktesystem, Kochbuch
Schon seit vielen Jahren möchte ich ein paar Kilos verlieren, denn oft schwankt mein Gewicht zwischen recht hohem Normalgewicht und leichtem Übergewicht. Da ich vor einem Jahr mein Höchstgewicht, um die 90 Kilo erreichte, entschloss ich, nun endlich etwas Sinnvolles gegen mein Übergewicht zu tun, dass möglichst nicht erneut in einer Katastrophe endete.
Ich brauchte definitiv einen Plan! Kurz nachdem ich meine Entscheidung getroffen hatte, stieß ich online auf eine Werbeanzeige von Weight Watchers Online, die zusätzlich mit einem ordentlichen Rabatt lockte. Klar, von Weight Watchers und dem zugehörigen Online-Shop hatte ich schon oft gehört, brachte das ganze jedoch stets mit Diät-Treffen und -Vorträgen in Verbindung, zu denen ich kilometerweit fahren müsste.
Dennoch wusste ich auch, dass das Programm funktioniert, denn eine gute Freundin von mir konnte damit ganze 30 Kilo verlieren. Dass das Programm nun scheinbar auch online angeboten wurde, machte mich neugierig und kurzum beschloss ich, mich etwas tiefgehender darüber zu informieren, zu schauen, ob ich es kostenlos testen kann und mich gegebenenfalls sogar anzumelden.
Nachdem ich mir erste Infos besorgt hatte, war ich schnell überzeugt und meldete mich an. Über meine persönlichen Erfahrungen sowie meinen Gewichtsverlust möchte ich dir in Folgendem berichten, so dass du dir selbst einen ersten Eindruck über Weight Watchers Online verschaffen kannst und es nicht selbst zwangsläufig kostenlos testen musst.

Ich berichte im Folgenden detailliert über folgende Bereiche:

 

Worum handelt es sich bei den Weight Watchers und wie funktioniert Weight Watchers Online?

Der Begriff „Weight Watchers“ stammt aus dem Englischen und bedeutet übersetzt so viel wie „Gewichtsbeobachter“. Die Geschichte des Abnehmprogramms begann Anfang der 60er Jahre. Damals hatte die amerikanische Hausfrau Jean Nidetch aus New York mit erheblichen Gewichtsproblemen zu kämpfen, was sie dazu veranlasste, einer Selbsthilfegruppe beizutreten.

In dieser lernte sie andere gleichgesinnte Teilnehmerinnen kennen, mit denen sie 1963 das Unternehmen Weight Watchers gründete. Heute ist es ein riesiger Konzern inklusive eigener Produkte und Shop, der in über 30 Ländern mit mehr als 21.000 Mitarbeitern vertreten ist.

Allein in Deutschland nehmen mehrere 100.000 Menschen an dem Programm teil, wovon sich ein Teil auch selbst als Grruppenleiter ausbilden lässt, insofern er oder sie mit dem Programm erfolgreich abnehmen konnte. Von Anfang an basierte das Konzept des Programms darauf, weniger Kalorien zu sich zu nehmen, als letztendlich verbraucht werden. Demnach werden die Ernährungsgewohnheiten mithilfe vom Punktesystem, der Rezepte und Produkte so umgestellt, dass auf nichts verzichtet werden muss, man sich während der “Diät” aber dennoch im Kaloriendefizit befindet (Weight Watchers Online im Web).


Selbst auf Schokolade oder eher ungesunde Snacks muss nicht verzichtet werden, denn jedes Lebensmittel besitzt einen individuellen Punktwert, der in etwa mit dem Kalorienwert verglichen werden kann. Je nach Alter, Größe, Gewicht, Tätigkeit und Geschlecht steht nun jedem Teilnehmer pro Tag ein bestimmtes Budget zur Verfügung, die er innerhalb seiner Mahlzeiten aufbrauchen darf. Beim klassischen Programm trifft man sich zudem einmal pro Woche, um sich in der Gruppe über Erfolge sowie Schwierigkeiten auszutauschen und sich gegenseitig zu motivieren.

Dazu gehört auch, sich vor den anderen Teilnehmern auf die Waage zu stellen, was für mich persönlich nicht in Frage gekommen wäre. Gut also, dass es das Programm nun auch als Online-Angebot gibt, denn so entfallen die gefürchteten Treffen, an denen ich persönlich nicht unbedingt teilnehmen möchte. Melde dich direkt hier für Weight Watchers Online an.

 

Die Weight Watchers Pakete im Vergleich – Weight Watchers Online & App und Weight Watchers Kombi-Paket

Während die klassischen Weight Watchers Treffen ausschließlich Zuhause beziehungsweise vor Ort gebucht werden können, besteht das Angebot auf der Website aus zwei verschiedenen Paketen, die beide nicht kostenlos sind und die du im Online-Shop erwerben kannst.

Zur Wahl steht zum einen das Weight Watchers Online Paket inklusive App, zum anderen das etwas teurere Kombi-Paket. Komplett kostenlos testen kannst du beide Pakete in der Regel nicht.

Das Weight Watchers Online Paket inklusive App beinhaltet:

  • einen auf dich exakt zugeschnittenen Plan, den du jederzeit zum Abnehmen nutzen kannst
  • Zugang zur Online-Community und zum Shop
  • spezielle Online-Werkzeuge und Kochbuch zum Verfolgen deiner täglichen Aktivitäten sowie deiner Ernährung
  • auch für Android und iOS
  • professionelle Fitnessvideos zum Nachmachen
  • das Punktesystem inklusive einer umfangreichen Datenbank mit Punkten und Nährwertangaben zu 5.000 Rezepten und rund 60.000 Lebensmitteln inklusive Kochbuch

 

Das Weight Watchers Kombi-Paket beinhaltet:

  • das gesamte Weight Watchers Online Paket inklusive App, Online-Kochbuch und Shop
  • die Treffen vor Ort, bei welchen Fragen professionell und direkt beantwortet werden, exklusives kostenloses Wochenmaterial und Produkte verteilt werden, du dich mit anderen Teilnehmern austauschen kannst und du außerdem die Möglichkeit hast, Produkte zu kaufen

 

Dein passendes Paket kannst du dir direkt bei Weight Watchers Online bestellen, melde dich hier dafür an.

 

Meine Weight Watchers Online Erfahrungen – Wie funktioniert Weight Watchers Online?

Da ich mich ausschließlich für das Online Paket und gegen die Treffen vor Ort entschieden habe, bezieht sich meine Erfahrung ausschließlich auf Weight Watchers Online, dass du über den Website-Shop (Weight Watchers Online) buchen kannst. Doch worum geht es dabei und wie funktioniert Weight Watchers Online eigentlich konkret?

WeightWatchers Online Erfahrungen, WWO im Intensivtest mit detaillierter Bewertung, kostenlos testen Angebot, Shop, Rezepte und Produkte, App, Bonuspunkte und Punktesystem, Kochbuch

Wie funktioniert Weight Watchers Online? – Kochbuch, Rezepte, Produkte und Punktesystem:

Zunächst musst du dich registrieren und einige persönliche Daten angeben, um Zugang zu deinem individuellen Plan zu erhalten. Im Vordergrund steht selbstverständlich das Ziel, Gewicht zu verlieren. So erfährst du zum Beispiel, wie viele Punkte du aktuell täglich verzehren darfst, um auch tatsächlich Gewicht zu verlieren.

Zusätzlich erhältst du unmittelbar Zugriff auf die umfangreiche Datenbank, mit deren Hilfe du deine täglichen Mahlzeiten berechnen kannst. Auch ein Kochbuch sowie Rezepte gibt es hier in Hülle und Fülle, so dass es niemals langweilig wird. Von Weight Watchers gibt es direkt bei Amazon eine Fülle von guten Kochbüchern: Weight Watchers Kochbücher.

Wie funktioniert Weight Watchers Online? – Online-Community:

Doch wie funktioniert Weight Watchers Online bezogen auf den Austausch mit anderen Teilnehmern? Nun, obwohl es natürlich keine Gruppentreffen vor Ort gibt, wird man auch bei der Online-Version alles andere als allein gelassen. Wer Unterstützung, Austausch oder Motivation sucht, sollte einen Blick in die riesige Online-Community werfen, zu der jeder Teilnehmer Zugang erhält. Hast du Fragen oder Probleme, kannst du dich hier jederzeit an andere Mitglieder wenden, die dich meiner Erfahrung nach stets gerne unterstützen.

Wie funktioniert Weight Watchers Online? – Weight Watchers App:

Insbesondere während des Einkaufens oder im Restaurant kann es durchaus schwer fallen, seine Punkte im Blick zu behalten. Abhilfe schafft hierbei die praktische App für iOS und Android, die dir nicht nur hilft, deine Punkte zu zählen, sondern auch Rezepte und Fitnessvideos enthält, die das ganze etwas auflockern und angenehm abrunden.

Hier geht es direkt zur Anmeldung bei: Weight Watchers Online.

 

Weight Watchers Online Kosten – Meine Weight Watchers Online Erfahrungen mit den Preisen

Eines vorweg – Das Online-Angebot ist leider nicht kostenlos, jedoch gibt es hinsichtlich der Weight Watchers Online Kosten immer mal wieder Preisnachlässe und Rabattgutscheine. Mit einem passenden Code kannst du das Programm gegebenenfalls sogar kostenlos testen, ich persönlich konnte es allerdings nicht kostenlos testen.

WeightWatchers Online Erfahrungen, WWO im Intensivtest mit detaillierter Bewertung, kostenlos testen Angebot, Shop, Rezepte und Produkte, App, Bonuspunkte und Punktesystem, Kochbuch

Um nicht kostenlos, aber mit möglichst geringen Weight Watchers Online Kosten am Programm teilnehmen zu können, empfehle ich dir, im Shop auf Preisnachlässe zu achten und solch ein Weight Watchers Online Kosten Angebot in Anspruch zu nehmen.

Klar ist aber auch, dass dir mit dem Angebot einiges geboten wird. So erhältst du im Gegenzug zu den Weight Watchers Online Kosten nicht nur Zugang zu einem jahrzehntelang erprobten Abnehm-System, sondern auch zu zahlreichen, Videos, Tipp und Rezepten sowie zur Community.

Sicher, so ein Angebot kann kaum kostenlos zur Verfügung gestellt werden, zumal sich die Weight Watchers Online Kosten noch im Rahmen halten.

Zur Wahl steht zum einen das 1-Monats-Angebot, zum anderen das 3-Monats-Angebot. Bei beiden Angeboten handelt es sich um ein Abo mit anfangs unterschiedlichen Weight Watchers Online Kosten, sprich du musst kündigen, wenn du keine Verlängerung wünscht.

Das 1-Monats-Angebot schlägt im Shop mit 46,90 Euro Weight Watchers Online Kosten zu buche, wobei sich der Preis aus den 29,95 Euro Anmeldegebühr und aus der gewöhnlichen Monatsrate von 16,95 Euro zusammensetzt.

Buchst du dagegen das 3-Monats-Angebot, bezahlst du im Shop 49,95 Euro, wobei die Anmeldegebühr und ein Teil der Monatsgebühr entfällt und du somit 30,85 Euro sparst.

Kündigst du nach Ablauf der Mindestlaufzeit nicht, wird das Abo fortgesetzt und du zahlst monatlich 16,95 Euro – kostenlos gibt es das Programm somit verständlicher Weise auch nach der Mindestlaufzeit nicht.

Hier nicht „kostenlos“, aber wirkungsvoll abnehmen: Webseite von Weight Watchers Online!

 

Wie funktioniert Weight Watchers Online mit dem Punktesystem? – Weight Watchers Online Erfahrungen und Rechenbeispiel

Alle nur erdenklichen Lebensmittel werden bei Weight Watchers mit einer bestimmten Anzahl von Punkten versehen, welche sich danach richtet, wie viele Kalorien das Lebensmittel enthält. Je nachdem, wie groß, alt und schwer du bist, bekommst du pro Tag ein bestimmtes Budget an Punkten zugeteilt, die du ganz nach deinen persönlichen Vorlieben aufbrauchen kannst.

Bevor ich das Programm näher kennen lernte, war ich fest davon überzeugt, dass es sich bei dem Punktesystem lediglich um das Zählen von Kalorien in Form einer anderen Einheit handeln würde.

WeightWatchers Online Erfahrungen, WWO im Intensivtest mit detaillierter Bewertung, kostenlos testen Angebot, Shop, Rezepte und Produkte, App, Bonuspunkte und Punktesystem, Kochbuch

Wie ich mit Freude feststellen durfte, ist dies jedoch ganz und gar nicht der Fall. Neben den Kalorien wird zudem der Nährstoffgehalt mit einbezogen, so dass man nach einiger Zeit ohnehin eher zu den gesünderen Lebensmitteln greift, die in den Rahmen deines täglichen Budgets passen.

Dein individuelles Budget kannst du dir online bequem ausrechnen lassen, um dir das Punktesystem jedoch etwas zu veranschaulichen, versuche ich es anhand meines eigenen Beispiels zu erklären:

Ich selbst bin 1,72 m groß, 28 Jahre alt und wog zu Beginn des Programms 91 Kilo. Da ich eine Frau bin, standen mir laut dem System als Basis erst einmal 7 Punkte zur Verfügung. Da ich etwas mehr wog, als die durchschnittlich normalgewichtige Frau, standen mir außerdem 9 weitere Punkte zu. Aufgrund meines Alters kamen daraufhin noch 4 weitere Punkte dazu, da ich zwischen 21 und 35 bin, und aufgrund meiner Größe noch 2 Punkte.

Da ich mich recht wenig bewege und meine tägliche Tätigkeit weitestgehend als „Vorwiegend sitzend“ einstufen würde, erhielt ich keine weiteren Punkte. Mein anfängliches Gesamtbudget bestand somit insgesamt aus 22 Punkten, die ich ohne besondere Produkte-Einschränkungen aufbrauchen durfte.

Großartig fand ich auch, dass Produkte wie Gemüse, beispielsweise Spargel, Blumenkohl, Gurke oder Spinat, mit 0 Punkten zu buche schlägt, so dass es unbegrenzt gegessen werden darf, hungern ist somit Fehlanzeige.

Jetzt bei Weight Watchers Online anmelden: Weight Watchers Online im Netz.

 

Wie funktioniert Weight Watchers Online? – Die Bonuspunkte

WeightWatchers Online Erfahrungen, WWO im Intensivtest mit detaillierter Bewertung, kostenlos testen Angebot, Shop, Rezepte und Produkte, App, Bonuspunkte und Punktesystem, Kochbuch

Neben dem eigentlichen Punktebudget werden jedem Teilnehmer zusätzlich die sogenannten Bonuspunkte zur Verfügung gestellt, die er frei und nach Belieben aufbrauchen kann.

Die Bonuspunkte eignen sich so zum Beispiel hervorragend für Partys oder Geburtstage, bei welchen man nicht auf Kuchen, Snacks und süße oder alkoholhaltige Getränke verzichten möchte.

Die Bonuspunkte können einmal in der Woche eingelöst werden, so dass man sich auch hin und wieder mal etwas gönnen darf.

Ein Beispiel: Produkte wie ein 200 ml Glas Cola oder Saft enthält 2 Punkte, 2 Pralinen enthalten ebenfalls 2 Bonuspunkte.

Zusätzliche Bonuspunkte kannst du dir außerdem sichern, indem du dich sportlich betätigst, beispielsweise beim Joggen, Radfahren oder Schwimmen.

Jetzt bei Weight Watchers Online anmelden: Weight Watchers Online im Netz.

 

Weight Watchers Online Erfahrungen – Die Rezepte

WeightWatchers Online Erfahrungen, WWO im Intensivtest mit detaillierter Bewertung, kostenlos testen Angebot, Shop, Rezepte und Produkte, App, Bonuspunkte und Punktesystem, Kochbuch

Die Rezepte sind äußerst praktisch, denn du musst keine Kalorien zählen, da jedes Rezept bereits im Voraus mit einer bestimmten Anzahl von Punkten gekennzeichnet ist.

Zwar findet man einige Rezepte kostenlos im Internet oder im zugehörigen Kochbuch, in den Genuss der kompletten Vielfalt kannst du jedoch nur kommen, wenn du am Programm teilnimmst.

Doch wie funktioniert Weight Watchers Online hinsichtlich der Rezepte? Steht ein Kochbuch zur Verfügung?

Als Teilnehmer des Programms erhältst du Zugang zur Online-Datenbank mit rund 5.000 Rezepten, die sich einfach und schnell nachkochen lassen.

Ein Pluspunkt – Auch als Vegetarier oder Veganer kommst du nicht zu kurz, denn hier ist für jeden etwas dabei. Du kannst aber auch bei Amazon tolle Kochbücher von Weight Watchers bestellen: Weight Watchers Kochbücher.

Auch findest du nicht nur extrem gesunde, sondern auch tolle und köstliche Alternativen zu echten Schlemmermahlzeiten.

Jetzt bei Weight Watchers Online anmelden: Weight Watchers Online im Netz.

 

Weight Watchers Online Erfahrungen – Die App

WeightWatchers Online Erfahrungen, WWO im Intensivtest mit detaillierter Bewertung, kostenlos testen Angebot, Shop, Rezepte und Produkte, App, Bonuspunkte und Punktesystem, Kochbuch

Mithilfe der App für iOS und Android kannst du auch im Alltag Punkte und Bonuspunkte zählen, deine Aktivitäten aufzeichnen und dir praktische Tipps und Motivation holen. Nicht nur hast du Zugriff auf die Datenbank, sondern auch auf dein persönliches Gewichts- und Abnehmtagebuch.

Der Gewichtsverlauf wird dabei als anschauliche Grafik dargestellt, was mir täglich half, motiviert am Ball zu bleiben. Großartig fand ich auch den Barcode-Scanner, mit denen ich Lebensmittel in kürzester Zeit analysieren konnte.

So viel es mir wesentlich leichter, im Supermarkt zu den richtigen Lebensmitteln zu greifen, ohne dass ich lange rechnen oder überlegen musste. Auch das noch verbleibende Punktebudget wird angezeigt, so dass du alles jederzeit im Blick behältst.

Falls du ein digitales Fitnessarmband zum Tracken deiner Aktivität besitzt, kannst du es zudem bequem mit deinem Profil verbinden. Zugegeben – ohne die App würde sich das Programm deutlich schwieriger und umständlicher gestalten, denn alle Daten und Bonuspunkte müssten im Kopf behalten und anschließend am PC eingegeben werden.

So aber behältst du stets die Kontrolle, was ich innerhalb meiner Weight Watchers Online Erfahrungen als klaren Pluspunkt werte.

Jetzt bei Weight Watchers Online anmelden: Weight Watchers Online im Netz.

 

Meine Weight Watchers Online Erfahrungen – Lob und Kritik

Insgesamt kann ich sagen, dass mir das Programm sehr gut gefallen hat, auch wenn es nicht kostenlos war und ich es nicht kostenlos testen durfte. Nicht nur hat es mir geholfen, mit dem Punktesystem einige überflüssige Pfunde zu verlieren (genauer gesagt 8 Kilo in 2 Monaten), sondern auch, meine Ernährung dauerhaft umzustellen und mich im Alltag mehr zu bewegen.

WeightWatchers Online Erfahrungen, WWO im Intensivtest mit detaillierter Bewertung, kostenlos testen Angebot, Shop, Rezepte und Produkte, App, Bonuspunkte und Punktesystem, Kochbuch

Trotz der Weight Watchers Online Kosten hat mich das Programm überzeugt und ich habe mich dazu entschlossen, dass Abo momentan weiter laufen zu lassen, denn auf das Online-Kochbuch, die Rezepte und die Fitness-Videos möchte ich momentan noch nicht verzichten. Bei Amazon kannst du dir direkt passende Kochbücher von Weight Watchers bestellen: Weight Watchers Kochbücher.

Gut fand ich vor allem, dass ich zu keiner Zeit hungern musste. Mein Gewichtsverlust basiert somit ausschließlich auf einer ausgewogenen Ernährungsumstellung, die nachhaltige Erfolge gewährleistet.

Am Anfang hatte ich außerdem Bedenken, dass ich das Punktesystem inklusive der Bonuspunkte nicht verstehen würde, was jedoch aufgrund der anschaulichen Beispiele und einfachen Handhabung des Programms nicht der Fall war.

Schnell stellte sich heraus, dass man kein Technikfreak sein muss, um mit dem Programm, dem Punktesystem und allen Features klar zu kommen.

Mittlerweile esse ich viel bewusster und kaufe gesündere, kalorienärmere Produkte, ohne dabei das Gefühl zu haben, auf etwas verzichten zu müssen.

Besonders gut gefallen hat mir außerdem:

  • die vielfältigen, abwechslungsreichen und dennoch gesunden Rezepte inklusive Online-Kochbuch
  • die aktive, stets hilfsbereite Online-Community
  • die praktische, äußerst einfach zu bedienende App
  • die zahlreichen Tipps und Fitness-Videos
  • der ansprechend und übersichtlich gestaltete Shop, in dem nützliche Produkte, zum Beispiel ein zusätzliches Kochbuch, erworben werden können
  • das praktische Punktesystem und die Bonuspunkte

 

Auch wenn mir das Programm im Großen und Ganzen sehr zugesagt hat, gibt es dennoch einige kleine Kritikpunkte, die ich an dieser Stelle erwähnen möchte.

Weniger gut gefallen hat mir:

  • die Weight Watchers Online Kosten, die zwar im Vergleich mit anderen Programmen noch recht günstig sind, die sich aber dennoch nicht jeder leisten kann
  • dass man das Programm ohne speziellen Rabattcode, oder Angebotspreis nicht kostenlos testen kann

 

Jetzt bei Weight Watchers Online anmelden: Weight Watchers Online im Netz.

 

Weight Watchers Online Erfahrungen – Mein Fazit

WeightWatchers Online Testurteil: Sehr Gut

Ich bereue es auf keinen Fall, mich bei Weight Watchers Online angemeldet zu haben, auch wenn es nicht kostenlos ist beziehungsweise ich es nicht kostenlos testen durfte.

So konnte ich endlich gesund und kontrolliert Gewicht verlieren, ohne mich zu quälen oder auf etwas zu verzichten, ohne das Programm im Voraus kostenlos testen zu müssen.

Sicher, auch bei Weight Watchers Online sollte niemand Wunder erwarten, dennoch finde ich, dass sich mein Gewichtsverlust von 8 Kilo in 2 Monaten durchaus sehen lassen kann.

Für mich zeigen meine Weight Watchers Online Erfahrungen ganz klar, dass eine Diät auch ohne Hungern und extreme Anstrengung funktionieren kann.

Auch wenn es nicht kostenlos ist – das Programm funktioniert und eignet sich meiner Erfahrung nach für jeden, der gesund und nachhaltig Gewicht verlieren möchte! Low-Diets.com Bewertung: perfekte 5 von 5 Punkte.

Jetzt bei Weight Watchers Online anmelden: Weight Watchers Online im Web.

 

 

Anmerkung von Low-Diets: Wir möchten uns bei Jacqueline für den wirklich tollen Erfahrungsbericht zu WeightWatchers Online bedanken. Weitere Erfahrungsberichte hierzu sind herzlich Willkommen.



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *